Lieferung & Montage aus einer Hand


Qualifiziertes Fachpersonal


Fertigung individueller Fenster & Türen

Terrassen- und Balkontüren in Kiel – Montagebetrieb Haß GmbH

Terrassen- und Balkontüren benötigen Sie immer dann, wenn Sie einen komfortablen Zugang zu Ihrem Außenbereich an der Wohnung oder Ihres Hauses vorsehen möchten. Doch Balkontür ist nicht gleich Balkontür, denn es gibt ganz unterschiedliche Bauweisen, die alle spezifische Vor- und Nachteile haben. Wir unterstützen Sie mit unserer jahrelangen Erfahrung durch einen zuvorkommenden Service und eine fachgerechte Montage.

Bodenbeläge
© A. Schebaum – stock.adobe.com

Diese Balkontüren und Terrassentüren gibt es 

Terrassentüren und Türen für den Balkon erhalten Sie in verschiedenen Bauweisen. Dazu gehören:

  • Schiebefenster
  • Parallelschiebe-Kipp-Tür
  • Dreh-Kipp-Tür
  • Kipp-Tür
  • Hebeschiebetüren

Die Produkte unterscheiden sich vor allem in der Sicherheit bezogen auf den Einbruchschutz, die Kosten und den Komfort bei der Verwendung. Sollten Sie beispielsweise einen barrierefreien Zugang zu Ihrer Terrasse wünschen, bei der keine störende Schwelle vorliegt, ist die Montage der Hebeschiebetüre die beste Wahl. Allerdings verursachen diese Türen auch die höchsten Kosten. Dreh-Kipp-Türen sind im Vergleich günstiger, allerdings haben Sie hier vor Ihrem Balkon auch eine Schwelle, die Sie berücksichtigen müssen.

Überlassen Sie daher die Auswahl Ihrer Balkontür nicht dem Zufall. Mit unserer umfassenden Beratung und einer großen Ausstellung in Kiel in Schleswig-Holstein finden Sie mit Sicherheit die richtigen Türen für Ihr Eigenheim.

Beratung für Balkon- und Terassentüren aller Art: 
Tel.: 04348-288 99 42

Hochwertige Materialien für Balkon- und Terrassentüren

Für jedes Haus und jede Wohnung finden Sie bei uns in Kiel das passende Design an Terrassen- und Balkontüren. Dabei lassen sich folgende Materialien unterscheiden:

  • Kunststoff
  • Holz
  • Aluminium
  • Holz-Aluminium

Türen aus Kunststoff bieten Ihnen eine gute Wärmedämmung und lassen sich bereits mit einem niedrigen Budget realisieren. Türen aus Holz bieten sogar noch bessere Wärmeeigenschaften, sind in der Pflege aber aufwendiger. Türen aus Aluminium sind langlebig und bieten einen hervorragenden Einbruchschutz. Wenn Sie von den Vorteilen von Holz und Aluminium profitieren möchten, sind Modelle aus Holz-Aluminium die perfekte Wahl.

Wir sind Ihr Ansprechpartner Nummer eins für Türen

Mit unserer jahrelangen Erfahrung konnten wir schon hunderte Kunden und Kundinnen in Schleswig-Holstein als Fachhändler mit unserer individuellen Beratung und unserem umfassenden Service überzeugen.

Treten auch Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie Türen für Balkon oder Terrasse in vielen verschiedenen Designs finden möchten. In unserer Ausstellung in Kiel können Sie eine Vielzahl an Produkten Live besichtigen, sodass Sie garantiert das passende Modell herausfiltern können. Wir bauen alle Modelle nach Maß, damit diese genau zu Ihren Anforderungen passen. Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Welches Material eignet sich für welchen Einsatz bei Terrassentüren? 

Kunststoff ist der unkomplizierte Alleskönner. Balkontüren aus Kunststoff sind außerdem besonders pflegeleicht und günstig. In Haushalten mit Kindern und / oder Tieren sind sie aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit eine ausgezeichnete Wahl. Schließlich gibt es eine breite Palette an Terrassentüren aus Kunststoff am Markt – so ziemlich jede Form und Farbe ist vertreten.

Holz ist für Naturverbundene oft die beste Option. Eine Holztür im Landhausstil verleiht Ihrer Terrasse einen besonderen Charme. Auch die Wärmedämmungseigenschaften sind noch besser als bei Kunststoff. Allerdings ist Holz empfindlich und pflegeintensiv.

Wie bei Ihrer Haustüre auch, kommen bei Balkon- und Terrassentüren schließlich Aluminium und die Holz-Alu-Kombination als besonders einbruchshemmende Material-Option infrage. Wenn Sie sich also besonders sicher und beschützt fühlen möchten, wählen Sie auch bei der Terrassentür stabiles Aluminium.

Welches Material ist bei Terrassen- und Balkontüren jeweils am teuersten / günstigsten?

Am günstigsten sind einfache Terrassentüren aus Kunststoff. Der Naturstoff Holz ist für gewöhnlich etwas teurer, ebenso Aluminium-Türen und die edle Holz-Aluminium-Kombination. Diese stellen meist die teuerste Option dar. 

Kommt eine Verglasung zum Einsatz, fließt auch diese in die Kalkulation mit ein und erhöht je nach Bauart den Endpreis. Der Endpreis ist zudem abhängig von der Bauart, Größe und Extras wie besonderen Einbruchsschutz.

Wie oft muss ich Holzrahmen streichen? 

Je nach Stärke und Beanspruchung der Beschichtung sollten Türen bis zu zweimal jährlich gestrichen werden. Allerdings lässt sich kein pauschales Intervall angeben. Bis zu fünf Jahre Haltbarkeit sind bei einigen Varianten realistisch. 

Die Häufigkeit ist auch abhängig von der Ausgesetztheit der Türe: Ist sie unter einem kleinen Vordach besonders geschützt oder im Gegenteil besonders exponiert dem Wind entgegen? Spätestens sobald Sie bei der regelmäßigen Wartung der Terrassentür aus Holz aber Beschädigungen entdecken, gilt es zu handeln.

Da der äußere Teil der Türe mehr Widerstandskraft benötigt als die Innenseite, gilt es hier besonders gründlich zu streichen. Als allererstes vorsichtig den Staub von der Holztür wischen, damit keine Unebenheiten mit eingearbeitet werden. Auch händisch können Sie die Terrassentür aus Holz von grobem Schmutz befreien. Reinigen Sie die Tür anschließend mit einem nur sparsam angefeuchteten weichen Lappen (maximal nebelfeucht).  Seien Sie hier vorsichtig und achten Sie darauf, dass keine Feuchtigkeit einzieht. 

Oft ist es zunächst nötig, vor dem Streichen den Altlack abzutragen. Meist ist der neue Anstrich auch mit Schleifarbeiten verbunden.  Ist die Türe glatt, können Sie mit der Grundierung beginnen.  Achten Sie beim Lackieren oder Lasieren auf Schutz vor UV-Strahlung, Pilzen und Schädlingen sowie Feuchtigkeit und mechanischen Witterungserscheinungen. Abschließend können Sie Ihre Holztüre ölen, wachsen und versiegeln.

Wie reinige ich Kunststoffrahmen? 

Balkontüren mit Kunststoffrahmen sind relativ pflegeleicht: Einfach mit lauwarmem Wasser abwischen. Gegebenenfalls darf auch ein Spritzer Spülmittel dazu. Im Anschluss mit einem weichen Tuch trocken reiben. Bei hartnäckigerem Schmutz kann ein sogenannter Schmutzradierer zum Einsatz kommen. 

Vermeiden Sie aber starke und scharfe Reiniger, da diese die Oberfläche angreifen könnten. Ebenso wie auf Chemiekeulen sollten Sie auf raue Bürsten und kratzende Schwämme verzichten. Es empfiehlt sich zudem, an Ihrer Terrassentüre regelmäßig die Dichtungen zu kontrollieren und sie gegebenenfalls zu reinigen und zu warten. 

Warum ist die Schiebetüre teurer als eine klassische Türe? 

Die Schiebetüre ist eine äußerst praktische Angelegenheit: platzsparend in engen Wohnungen, geeignet für barrierefreies Wohnen und schick anzusehen. Für gewöhnlich ist die Hebeschiebetür aber preislich etwas höher angesiedelt als die einfachere Dreh-Kipptür. Dies liegt vor allem daran, dass der Einbau um einiges aufwendiger ist. 

Darüber hinaus ist die Schiebetür etwas komplizierter abzusichern: Je nach Ihren individuellen Anforderungen können aufwendigere Beschläge ebenso nötig werden wie weitergehende Maßnahmen zur Einbruchssicherheit, Wärmedämmung, Schallisolierung und ähnlichem.

Kontakt

Sie haben Fragen, möchten einen Beratungstermin vereinbaren oder einen Auftrag bei uns platzieren? Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Pahlblöken 22
24232 Schönkirchen

04348-288 99 42

E-Mail: info@montagebetrieb-hass.de

Eu.sh logo

Informationen zum Datenschutz

* Pflichtfelder